Weingut Wegeler

Oestrich-Winkel, Rheingau

Im Jahr 1882 erwarb Geheimrat Julius Wegeler seine ersten privaten Weinberge im Rheingau. Mit dem legendären Ankauf des Bernkasteler Doctor an der Mosel erweiterte er sein Portfolio vom Rhein an den zweiten großen Weinfluss Deutschlands. Heute werden die Weingüter Wegeler von Anja Wegeler-Drieseberg und ihrem Mann Tom Drieseberg geleitet. Mit 45 Hektar im Rheingau ist der Betrieb einer der größten der Region, weitere 15 Hektar an der Mosel vervollständigen das Portfolio. Mit dem ersten Jahrgang des Geheimrat J waren die Weingüter Wegeler Vorreiter des heutigen Großen Gewächse. Bis heute ist der Geheimrat J einer der besten Weine des Rheingaus. Das Motto des Gründers Julius Wegeler „Qualität ist unsere Philosophie“ wird bis heute in konsequenter Handarbeit und traditionellem, naturbelassenem Weinbau umgesetzt