Weingut Groebe

Westhofen, Rheinhessen

Schon seit 1763 gilt die Leidenschaft der Familie Groebe den Weinen aus dem rheinhessischen Wonnegau. Friedrich „Fritz“ Groebe hat vor einigen Jahren auch endlich seinen Wohnsitz aus Hessen auf die andere Rheinseite verlegt. Dort bewirtschaftet er mit seiner Frau Manuela etwa acht Hektar in den besten Lagen der Region. Der Ausbau in traditionellen großen Holzfässern ist eines der Geheimnisse der unverkennbaren Stilistik seiner Weine. Kühle, Eleganz und das große Reifepotenzial seiner Weine sind das Ergebnis von einfühlsamer und zeitintensiver Arbeit im Keller. Nicht nur seine Rieslinge, auch Grauburgunder, Silvaner und Scheurebe beeindrucken mit wiedererkennbarer Stilistik, großer Tiefe und geradliniger Struktur.